SC Reckenfeld II
SC Türkiyem Münster
Kreisliga C1
2014/2015
gegen
21. September 2014
Spielstand: 0 - 2

Spielbericht

Am heutigen Sonntag haben unsere Jungs das Spiel mit 0:2 gegen den SC Reckenfeld verdient gewonnen. In der 1. Halbzeit taten sich unsere Jungs sehr schwer. Wir hatten zwar viel Ballbesitz, jedoch kaum Torchancen. Der Gegner hat geschickt unseren Spielaufbau durch Fouls unterbunden. In der 2. Halbzeit platzte der Knoten und kam in der 46. Minute zum 0:1. Ali-Ihsan Korkmaz gelang ein wunderschöner Treffer aus 20 m. In der 55. Minute erhöhte Ferdi Sulak auf 0:2. Unsere Jungs kamen noch zu guten Chancen durch Alim Basaran, Serkn Aktas, Gökhan Gündogdu sowie Ayi Edem Gossou. Am Ende hieß es 0:2. Spieler des Tages: Ali-Ihsan Korkmaz.

Das einzig traurige an diesem Spiel war die rote Karte von Ayi Edem Gossou. Der Schiedsrichter hat sich von der Überzahl an Zuschauern (Reckenfelder) dazu verleiten lassen. Eine absolute Fehlentscheidung, zumal Reckenfelds Torhüter in der 75. Minute Rot sehen musste. Doch der Schiedsrichter verzichtete darauf! Der Schiedsrichter stand in diesem Spiel im Mittelpunkt. Jede Diskussion hat er mit folgenden Worten unterbunden: „Noch ein Wort und ich breche das Spiel ab!“ Er hat während des Spiels uns immer damit bedroht. Traurig und beschämend!

Aufstellung

1. Ozan Afacan
5. Ali GündogduVorlage
6. Ferdi SulakTor
8. Serkan Aktas
19. Gökhan GündogduGelbe Karte
11. Dogan GündogduVorlage
13. Tundzher Musa
14. Ali Ihsan KorkmazTor
24. Ahmet Ök
16. Ayi Edem GossouRote Karte
12. Eyüp Kaya

Auswechslungen

75. Hamza KayaGelbe KarteWechsel12
34. Alim BasaranWechsel8